Online Casino | Willkommensbonus mit Internet Casino in Deutschland

Unter allen Arten von Roulette gilt das meiste Glücksspiel als amerikanisch. Neben dem bekannten „Zero“ gibt es einen zusätzlichen grünen Bereich „Double Zero“.

Übrigens ist dies eine klassische Art von Roulette:

Es sah aus, als es im 19. Jahrhundert von Europa nach Amerika gelangte. Um mehr Spieler für das europäische und französische Roulette zu begeistern, wurde die doppelte Null aufgegeben, während der Casino-Vorteil verringert und die Gewinnchancen der Spieler erhöht wurden. Dennoch bevorzugen Fans des "würzigen" amerikanischen Roulette. Diese Wahl beruht auch auf der Tatsache, dass dank des zusätzlichen Sektors einige neue Wettoptionen möglich sind. 

Funktionen des Spieltisches

Der Spieltisch beim amerikanischen Roulette ist kompakter als beim französischen. Das Rad befindet sich am Rand und nicht in der Mitte und nimmt einen kleineren Teil des Spielraums ein. Das Rad ist in 38 Sektoren unterteilt, die sich in rot und schwarz abwechseln. Grüne Sektoren befinden sich auf dem Rad mit dem entgegengesetzten Durchmesser.

Die Essenz des Spiels bleibt die gleiche:

  • zu erraten, in welchem ​​Sektor des Rades der Ball anhalten wird

Das Layout der Tabelle umfasst drei Abschnitte, in denen die Zahlen in arithmetischer Reihenfolge von 1 bis 36 angeordnet sind. Dies ist ein internes Feld. Am unteren Rand jeder vertikalen Zahlenreihe befindet sich eine Spalte, in der auf Spalten mit einer Quote von 2: 1 gewettet werden kann. Über dem Haus befinden sich die Felder "0" und "00". 

Spielen Sie die Demoversion des amerikanischen Roulettes

Zusätzlich zu den Spalten mit Zahlen enthält das Spiel-Markup Felder für Wetten auf einfache Quoten:

  • rot / schwarz
  • gerade / ungerade
  • kleine Zahlen (von 1 bis 18) / große Zahlen (von 19 bis 36)

Dies ist ein zusätzliches Feld für externe Wetten mit einem Verhältnis von 1: 1.

Über diesen Feldern befinden sich drei Rechtecke für Wetten auf Dutzende:

das erste, zweite und dritte mit einem Faktor von 2: 1

In den USA sind alle Arten von Wetten im französischen oder europäischen Roulette enthalten, mit Ausnahme der mündlichen. Double Zero führt jedoch neue Arten von Wetten in das Spiel ein. 

Standardgebote

  • Gleiche Chancen - Wette mit gleichen Gewinnchancen (1: 1)
  • Spalte, Dutzend - Wetten auf Spalten und Dutzende (2: 1)
  • Sechs Linien - Wette auf eine Linie mit 6 Zahlen (5: 1)
  • Ecke - Wette auf 4 Zahlen im Feld (8: 1)
  • Street - Wette auf 4 Zahlen (11: 1)
  • Split - Doppeleinsatz (17: 1)
  • Straight Up - Wette auf eine beliebige Zahl, einschließlich 0 und 00 (36: 1)

Zusätzliche Gebote

  • Obere Zeile - Wette auf 5 Zahlen (1, 2, 3, 0, 00) mit einem Koeffizienten von 6: 1 
  • Reihen - Wette auf 4 Zahlen, einschließlich Null (1, 2, 0 oder 2, 3, 00 oder 2, 0, 00) mit einem Koeffizienten von 11: 1

Strategien für amerikanisches Roulette 

  • "Double Zero" verhält sich im Spiel genauso wie das übliche. Wenn einer dieser Sektoren ausfällt, verlieren die Wetten der Spieler, es sei denn, sie wurden auf 0 oder 00 gesetzt. Aufgrund des Vorhandenseins von zwei "verlierenden" Sektoren funktionieren viele Spielstrategien, die beim europäischen und französischen Roulette angewendet werden, beim amerikanischen Roulette nicht. 

Die richtigste Strategie beim amerikanischen Roulette: Wetten auf gleiche Chancen mit minimalen Auszahlungen und Wetten auf ein Dutzend, doppelte Wette. Je höher die Gewinnchancen sind, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit zu verlieren. Sie sollten sich auch auf die Dauer der Gewinne konzentrieren. Der Grund für das Beenden des Spiels kann eine Serie von 3-4 Siegen oder eine Serie mit der gleichen Anzahl von Verlusten sein.


    http://www.online--casino.biz http://www.online--casino.site http://www.online--casino.website http://www.online-casino-bonus.pro http://www.online-casino-bonus.website